Service Hotline
vollbiologische Kleinkläranlage 4 Einwohner, 6 Einwohner, 8 Einwohner im Sonderverkauf
Der Garten ist ein Refugium, ein Rückzugsort vom stressigen Alltag. Ein Ort, an dem man die Beine baumeln lassen kann, die Augen schließen und den wunderschönen Klängen eines lauen Sommerabends lauscht.
Der Traum vom Swimmingpool, Schwimmteich oder Fischteich wird von vielen Menschen gehegt. Es sind Orte der Entspannung und Erholung.
Wie ihr euer Blumenbeet pflegen könnt und wie die Bewässrung aussieht erfahrt ihr in diesem Blog.
Im Zeichen der Nachhaltigkeit sind Regenwassertanks aus unseren Gärten gar nicht mehr wegzudenken. Schon unsere Großeltern betonten immer wieder, das beste Wasser kommt aus dem Regenfass.
Regen bringt Segen und vor allem immer wieder aufs Neue jede Menge Wasser von oben. Weshalb sollte man diesen beinahe unerschöpflichen kostenlosen Wasservorrat nicht umfangreich nutzen?
In diesem Blogartikel kannst Du Dir einen Überblick über die wichtigsten Merkmale verschiedener Regenwasserbehälter verschaffen.
Für viele Hausbesitzer gehört eine Regenwassernutzungsanlage wie selbstverständlich dazu. Wenn auch Du dich mit dem Gedanken trägst, eine solche Anlage einzubauen oder vielleicht heute schon betreibst, dann solltest Du unbedingt weiterlesen. Denn beim Bau, aber auch bei der Nutzung einer solchen Anlage sind einige wenige Dinge zu beachten. Im Folgenden möchten wir uns aber in erster Linie auf die geeigneten Filer konzentrieren – eine Frage, die unbedingt vorab bei Einbau einer Regenwassernutzungsanlage beantwortet werden muss.

Gerade in Deutschland verbraucht jeder einzelne Bundesbürger pro Tag ungefähr 127 Liter Trinkwasser. Das alleine ist eine extreme Summe aus der sich aufs Jahr hinaus addiert, eine Unmenge an Trinkwasserverbrauch ergibt.
Regentonne Atlantis ab Mai 2018 verfügbar

Neuer Shop Ist ONLINE

Unser neuer Onlineshop ist nun endlich verfügbar.

Frohe Weihnachten 2017

Frohe Weihnachten 2017